Festes Hair Conditioner

Festes Hair Conditioner

Es ist Winter, es ist kalt und mit der Heizung werden auch die Haar sehr trocken. Hier eine Rezeptur für ein festes Hair Conditioner (Cake-Form). Es enthält Psyllium und Silica um die richtige Textur zu haben.Zutaten für ca. 66 g

% Menge Einheit Zutaten
4.5 3.0 g Sodium lauryol lactylate (SLL)
4.5 3.0 g Douxemuls (C16C18 alkyl alcohol, acyl lactylate sodium)
6.0 4.0 g Kokos Butter
6.0 4.0 g Cetearyl Alcohol
4.5 3.0 g Naturol (diol)
3.0 2.0 g Xylit
4.5 3.0 g Iris Pulver
5.4 3.6 g Pfingstrose Pulver
3.0 2.0 g Glyzerin Extrakt
12.0 8.0 g Silicium dioxyd
7.5 5 g Psyllium (plantago ovata seed powder)
39 26 g Wasser

Eventuell noch ein paar Tropfen ätherischen Ölen (<0.5%) oder Aromen hinzufügen

 

Herstellung

SLL mit Douxemuls, Kokos Butter und Cetearyl ALcohol schmelzen lassen. Alle andere Zutaten ausser Psillium hinzufügen und gut mischen. Psyllium hinzufügen und schnell mischen, es bildet sich eine dicke Paste. Die Paste in eine Form abfüllen und ein paar Tagen hart und trocken lassen.

Fazit

Zuest habe ich meine Haar mit meinem Shampoo mit Silica geggen Haarausfall gewaschen. Dann habe ichm meine nasse Haar gut mit dem Hair Conditioner Cake gerieben und noch ein wenig Wasser hinzugefügt, es bildet sich eine Art Gel. Nach ein paar Minuten mit Wasser gut spülen. Meine Haare sind schön sanft und geschmeidig.

Statt Pfingstrosen und Iris kann man auch Brennessel, Hanfpulver oder Hibiscus Pulver nehmen, je nach Haartyp.

Festes Hair Conditioner

 

Festes Hair Conditioner