Kurse: Kosmetika selber herstellen, auch ohne problematische Stoffe möglich

Kurse: Kosmetika selber herstellen, auch ohne problematische Stoffe möglich

Ein Kolleg hat im Tagesanzeiger gelesen, dass sein Shampoo von Head and Shoulders problematische Stoffe enthält. Ich habe ihm also ein „unproblematisches“ Shampoo mit Thymian und Kokosfett gemacht und gebracht. Wenn Sie auch erfahren wollen, wie man Kosmetika ohne problematische Zutaten herstellen kann, dann besuchen Sie einen von meinen Kursen. Ich habe auch viele Düfte und Rezepten für Männer, also können auch Produkte für Männer (uns selbsverständlich auch von Männern) hergestellt werden. Weitere Infos und Anmelung unter folgenden Link.

Kurse: Kosmetika selber herstellen

Kurse: Kosmetika selber herstellen

In 2 Wochen finden in Olten die ersten Kurse „Kosmetika selber herstellen“ statt. Sie können  ihre persönliche Gesichtscreme und Duschgel machen, an Ihren Bedürfnisse und Vorliebe angepasst.  Diese Kurse eignen sich für Anfänger, alle notwendigen Rohstoffe sind im Kurspreis inbegriffen.

Anmeldungsformular, Infos zu weiteren Daten und Konditionen finden Sie hier: Kurse

5 in 1

5 in 1

Eigentlich ist es die gleiche als meine 3 in 1, nur mit anderen Micas für die Augenfarben und Himbeerpulver für die Wangenfarbe. Für die Lippen habe ich das rote Farbpigment von Dragonspice, das ist sogar für Kinder geeignet und färbt wirklich die Lippen wie ein Lippenstift aus dem Handel.

Neue Kategorie: Men Power

Auch wenn unsere Männer unsere Kosmetik-Versuche kritisch beobachten, irgenwann  versuchen sie unsere Produkte und bitten um weitere … Ja, er war sehr beeindruckt, als er mit einem geschwollenen  Finger zurück kam (Aluminium Dorn) und dass er den Finger nach ein paar Tropfen ätherisches Lavendelöl wieder schmerzfrei bewegen konnte.

So, jetzt gibt es eine extra Kategorie, nur für Männer! Men Power

Mein Blog neu auf Französisch

Ich wollte schon seit lange mein Blog auf Französisch machen, jetzt sollte es klappen… Ich probiere es mal mit einem ersten Beitrag in den zwei Sprachen! Vielen Dank an Ertan Malkoc von Hoststar für seine Hilfe mit qtranslate.

Alte Beiträge werde ich mit der Zeit übersetzen.