Tagescreme mit Hafer und UV Schutz

Tagescreme mit Hafer und UV Schutz

Inspirationsquelle

Eine Tagescreme mit leichtem Sonnenschutz für meine Mutter.

Zutaten für ca. 50 ml

% Menge Einheit Zutaten
3 1.5 g Emulsan (Methyl Glucose Sesquistearate)
10 5 g Koko Butter
10 5 g Macadamia Öl
5 2.5 g Hanf Öl
3.5 1.8 g Sofi Tix (Titan dioxide, Zinc Oxide)
30 15 g Hafermilch
32.3 16.2 g Wasser
5 2.5 g Helichrysum Extrakt
0.6 9 Tropfen Aroma „Mango“ + „Granatapfel“
0.6 9 Tropfen Benzyl DHA

erstellung

Hafermilch herstellen, Wasser hinzufügen und leicht erwärmen. Fette mit Sofi Tix und Emulgator im Wasserbad erwärmen bis alles geschmolzen ist. Wasserphase und Ölphase mit dem elektrischen Mixer emulgieren. Wenn die Emulsion abgekühlt ist, zusätzliche Zutaten hinzufügen und gut mischen.

Fazit

Eine leichte Creme für den Frühling die schnell einzieht (mehrfach ungesättige Fettsäure vom Hanf Öl und einfach ungesättigte Fettsäure von Macadamia; Kokos hat kurze gesättigte Fettsäure die schnell in die Haut einziehen). Die Textur war fast schaumig, mit Luftbläschen, aber nachdem ich die Flasche gut geschüttelt habe, ist sie eher flüssig. Helychrisium ist entzündungshemmend und Hafer beruhigend. Diese Creme ist geeignet für den Frühling, für den Sommer und lange Sonne-Aufenthalt nicht, da sie nur wenig Sonnenschutz gibt und da das Hanföl schnell oxidiert.

Tagescreme mit Hafer und UV Schutz