Cremige Reinigungsmilch

Cremige Reinigungsmilch

Inspirationsquelle

Meine erste Reinigungsmilch war zu flüssig, so wollte ich eine festere Version ausprobieren.

Zutaten für ca. 50 ml

  • 7.5 g Olivenöl
  • 2 g Emulsan (Methyl Glucose Sesquistearate)
  • 43 ml Wasser
  • 0.4 g Himbeerpulver
  • 0.4 g Xanthan
  • 2 ml Hairsoft (Coco Glucoside + Glycerol Oleate)
  • 2 ml sulfatiertes Rizinusöl
  • 1 Tropfen Grapefruit ätherisches Öl
  • 1 Tropfen Thymian ätherisches Öl
  • 8 Tropfen Cosgard (Benzyl alcohol, Dehydroacetic acid, aqua)

Herstellung

Öl und Emulsan  erwärmen bis alles geschmolzen ist und 80°C erreicht. Wasser erhitzten, Himbeerpulver beimischen, Xanthan unter ständigen rühren beifügen bis ein Gel entsteht. Gel und Öl Phase zusammenfügen und mit dem Cappucino-Rührer emulgieren. Abkühlen lassen und regelmässig mit dem Besen rühren. Hairsoft, Rizinus Öl und ätherische Öle zugeben und gut mischen.

Fazit

Das Gel mit Himbeerpulver war schön rosarot, leider ist aber die Endfarbe von der Reinigungsmilch eher bräunlich. Sulfatiertes Rizinusöl und Hairsoft sind beide Tensiden, Hairsoft ist also rückfettend und verdickend. Die Textur ist jetzt eher zu fest…

Personalisierung

Für eine gelbe Farbe: Urucum Mazerat statt Olivenöl einsetzen

Cremige Reinigungsmilch