Dusch-Schaum „Champagne“

Dusch-Schaum "Champagne"

Für mein Partenariat mit „Les Essentielles de Cristine“ habe ich das Aroma „Champagner“ bekommen. Ich wollte es in einen luxuriösen Dusch-Schaum austesten.

Zutaten für ca. 500 ml

% Menge Einheit Zutaten
7.6 16 g SLSA (Sodium lauryl sulfoacetate)
9.5 20 g Kokos Butter
73.3 154 g Wasser
0.3 0.6 g Xanthan
2.9 6 g Tepezcohzut Mazerat (in Glyzerin)
0.6 40 Tropfen Aroma „Champagne“
0.3 0.6 g Mica
0.8 25 Tropfen Benzyl DHA
4.8 10 g Kakao Butter

Herstellung

SLSA, Kokos Butter, Xanthan und Wasser im Wasserbad oder Mikrowelle schmelzen lassen. Gut mischen, ev. Mit dem elektrischen Mixer. Wenn es abgekühlt ist, restlichen Zutaten ausser dem Kakao Butter hinzufügen und gut mischen. 24 Stunden warten bis die Textur sich gebildet hat. Dann Kakao Butter hinzufügen und wieder erhitzen bis alles wieder geschmolzen ist. Schlussendlich für ein paar Minuten im Kühlschrank kühlen lassen und dann mit dem elektrischen Besen für Schlagsahne gut mischen.

Dusch-Schaum "Champagne"

Wiederholen bis es abgekühlt ist. Dann in einer Beutel für Schlagsahne abfüllen und Deko-Muster im Behälter bilden.

Dusch-Schaum "Champagne"

Fazit

Das Aroma riecht stark und man braucht nur wenig davon. Es ist eine Mischung von süssen Trauben mit einer spritzigen Note. Sehr angenehm. Die Textur gefällt mir besonders, wirklich schön luftig. Nach 3 Wochen Lagerung auf dem Badewanne-Rand ist sie immer noch gut (kein Austreten von Flüssigkeit).

Das Produkt hat alles zum gefallen: eine schöne Farbe, ein toller Duft, es schäumt gut dank SLSA und pflegt  die Haut mit dem Fettsäuren aus den Koko und Kakao Butter und mit dem Mazerat!

Dusch-Schaum "Champagne"