Dusch-Schaum Recycling

Dusch-Schaum Recycling

Eine einfache und schnelle Rezept um alten, kleinen, unschönen Seifen zu verwerten.

Je nach Lust und Laune kann dieses Rezept mit unterschiedlichen Micas und Düfte angepasst werden…

Herstellung

Seifen-Resten grob zerschneiden und in einem hohen Behälter tun und mit Wasser bedecken. Für ca. 30 Minuten warten bis die Seife-Stücke weich sind. Mit dem elektrischen Mixer gut mischen bis ein Schaum entsteht. Nochmals ca. 30 Minuten warten und nochmals mixen bis alles homogen ist. Ca. 5 % Öl (z.B. Oliven, Kokosbutter) oder Glyzerin hinzufügen sowie Mica und Aromen und 0.6% Konservierungsmittel. Gut mischen und in einem Behälter abfüllen.

Fazit

Ich liebe diese schaumige Textur… Je nach eingesetzte Seife wird die Textur mehr oder weniger fest, einfach nach Belieben ein wenig Wasser oder Öl hinzufügen.

Ein Peeling kann mit dem Zusatz von Sand, Kokosraspeln, Mandeln usw. hergestellt werden. Ich hatte schon  Rezepten um alten Seifen zu verwerten hier als Körper-Peeling , hier als „Rubel-Seife für Handwerker“ und hier als Rasiercreme.

Dusch-Schaum Recycling