Exotische Abschmink-Gelee mit Piqui Öl

Exotische Abschmink-Gelee mit Piqui Öl

Wer den exotischen Duft von Piqui-Öl mag, wird diese Reinigungsgelee auch mögen. Es ist eine schnelle und einfache Rezeptur mit nur 6 Zutaten. Zutaten für 100 g

% Menge Einheit Zutaten
5 5 g Piqui Öl
3 3 g Decyl glucoside
3 3 g Grüntee Extrakt
0.7 0.7 g Tarakernmehl (Caesalpinia spinosa)
87.7 87.7 g Wasser
0.6 18 Tropfen Konservierungsmittel (Cosgard, Benzyl DHA)
100 117.4 g Total

Herstellung

Alle Zutaten ausser Wasser mit dem kleinem Besen gut zusammen mischen. Dann langsam Wasser hinzufügen und gut rühren. In eine desinfizierte Flasche abfüllen.

Fazit

Das Produkt ist super schnell gemacht und es reinigt sanft die Gesichtshaut. Ich nehme ein wenig Produkt und verteile es auf dem Gesicht mit ein wenig Wasser, dann bildet sich eine Art Milch, die gut entfernt werden kann.

Die Gelee könnte auch mit Oliven Öl statt mit Piqui Öl gemacht werden.  Ich mag aber der Duft vom Piqui Öl in diesem Produkt.

Tarakernmehl enthält viele unverdauliche Polysacharide und bildet ein Gel mit Wasser. In der Lebensmittelindustrie ist es als E417 als Verdickungsmittel eingesetzt. Als Ersatz kann auch Xanthan oder Carrageen eingesetzt werden.

Der Grüntee Extrakt (Reich an Antioxidianten) kann auch mit Glycerin oder einem anderen Extrakt ersetzt werden, oder sogar weg gelassen werden.

Anstatt Decyl glucoside könnte auch Babassuamidporpyl betaine (Mouss de Babassu) eingesetzt werden oder  einen anderen sanften Tenside.

Ich habe diese Rezeptur in meiner neuen Katgorie „Quick and Easy“ hinzugefügt, dort habe ich einfachen Rezepten mit weniger als 6 Zutaten gesammelt.

Exotische Abschmink-Gelee mit Piqui Öl