Fusscreme Angelika

Fusscreme Angelika

Inspirationsquelle

Meine Tauschpartnerin wünscht sich eine Fusscreme. Ich habe eine feste Textur gewählt.

Zutaten für ca. 50 ml

% Menge Einheit Zutaten
10 5.0 g Tonka Butter
10 5.0 g Sesam Öl
10 5.0 g Oliven Öl
5 2.5 g Olivem 1000
30 15.0 g Gel für Empfindliche Haut (0.5% Xanthan + Konservierer)
30.7 15.4 g Johanniskraut Hydrolat
2 1.0 g Tinktur Vulnéraires
2 1.0 g Hafer Pulver
0.3 5.0 Tropfen Benzyl DHA

Herstellung

Olivem 1000 mit Fetten im Wasserbad erwärmen bis alles geschmolzen ist. Fettphase mit dem „Gel für Empfindliche Haut“ emulgieren. Wenn die Emulsion abgekühlt ist, zusätzliche Zutaten hinzufügen und gut mischen.

Fazit

Ich hoffe, die wirkt ! Das Hydrolat soll beruhigen und regenerieren, die Tinktur  soll bei der Heilung von Narben und Verletzung helfen und Hafer soll bei gereitzte Haut wirksam sein. Auf Wunsch meiner Tauschpartnerin habe ich auf Aromen verzichtet. Ich hatte gehoft es würde nach Tonka-Bohnen riechen, aber für mich riecht es zu starkt nach Johanniskraut… Mir gefällt aber die Textur: sehr dick!

Personalisierung

Für mehr Wirkung : Tinktur-Menge erhöhen (bis max. 5%)

Fusscreme Angelika