Gel für empfindliche Haut

Gel für empfindliche Haut

Inspirationsquelle

Es nervt, wenn ich als Wasserphase ein Gel herstelle und Klumpen bleiben…. So habe ich beschlossen ein Gel in grosser Menge zu herstellen, da ich dann den Mixer benützen kann und das Gel dann schön homogen wird…

Zutaten für ca. 200 ml mit 0.5% Xanthan

Falls ihr das Gel konservieren wollt:

  • 36 Tropfen Cosgard oder Benzyl DHA (ca. 0.6 %)

Herstellung

Xanthan zu Wasser und Tinktur hinzufügen, mit dem elektrischen Mixer mixen. Entweder das Geld direkt in euren Kosmetika einsetzen, sonst noch Cosgard hinzufügen.

Fazit

Jetzt habe ich ein schönes Gel, mit den Wirkstoffen aus den Pflanzen aus meiner Tinktur. Ich lagere dieses Halbfabrikat trotz Konservierungsmittel im Kühlschrank. Ich werde dann im Endprodukt dementsprechend die Konservierungsmenge anpassen (ich achte, dass ich ca. 0.6% Benzyl DHA im Endprodukte habe).

Personalisierung

Für ein flüssigeres Gel: weniger Xanthan hinzufügen, zum Beispiel mit 0.2 % (also 0.4 g Xanthan in ca. 200 ml Wasser). Mit 0.2 % Xanthan ist es gut geeignet um Creme mit Olivem 1000 zu machen.

Für die, die keine Tinktur haben: mit einem Pflanzen Extrakt ersetzen

Für die, die kein Xanthan haben: mit Karragen oder Tarakernmehl ersetzten (die Textur wird weniger fest sein).

Gel für empfindliche Haut