Geschirrspülmittel mit Waschnüssen

Geschirrspülmittel mit Waschnüssen

Inspiration

Ich habe Seife hergestellt und dann Mengen an Geschirr Spülmittel gebraucht um alles wieder sauber zu bekommen. Dann habe ich beschlossen, mein eigenes Mittel herzustellen.

Zutaten für ca. 400ml

  • 10 Waschnüsse in ca. 400 ml Wasser
  • 95% >>  380 ml Waschnüsse Dekokt
  • 2.5% >> 10 g Natron
  • 0.1% >> 0.4 g Xanthan
  • 2% >> 8 g Decyl glucoside
  • ca. 0.1% >>10 Tropfen Grapefruit ätherisches Öl
  • ca. 0.05% >> 5 Tropfen Tea Tree ätherisches Öl
  • ca. 0.02 % >> 2 Tropfen Lavendel ätherisches Öl
  • 0.2 % >> 25 Tropfen Cosgard

Herstellung

Waschnüsse für 10 Minuten mit ca. 400 ml Wasser kochen, filtrieren und dann abkühlen lassen. Ein Teil des Dekokts (200 ml) mit Xanthan mischen um ein Gel zu machen. Natron in eine Flasche abfüllen, Gel und den Rest Dekokt (180 ml) hinzufügen. Ätherische Öle und Cosgard hinzufügen und gut schütteln.

Fazit

Es riecht stark, ist noch flüssiger als „normales“ Abwaschmittel aber schäumt  gut (vielleicht wegen Decyl glucoside…). Meine Pfannen sind schnell sauber geworden.

Geschirrspülmittel mit Waschnüssen

4 Gedanken zu “Geschirrspülmittel mit Waschnüssen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.