Granatapfel

Granatapfel

Hier der letzte Zutaten, der ich in London in einem Gewürzen-Laden gekauft habe: Granatapfel Pulver.Granatapfel enthält Polyphenolen,  Ellagsäure und hydrolysierbare Gerbstoffe und wirkt antioxidativ wie es schon in vielen wissenschaftlichen  Studien gezeigt wurde. Es enthält  auch Kalium und Vitamin C.

Das Pulver, das ich gekauft habe ist sehr grob und löst sich nicht (weder im Wasser noch in Öl). Es ist leider auch unklar ob es aus der Schale, aus den Samen, aus den Kernen oder aus dem ganzen Frucht hergestellt wurde.  Es riecht nicht fruchtig, sondern eher nach Erde. Die Farbe ist auch nicht leuchtend rot sondern braun. Ich habe ein Duschgel daraus hergestellt, und das Gel ist dann auch braun geworden…

Schlussendlich habe ich ein tolles Gesichtspeeling daraus hergestellt: 12 g. aus meiner  Creme mit Emulsan , 3 g. Granat Pulver  und 1 Tropfen Geranium ätherisches Öl zusammengemischt. Einfach 10 Minuten auf dem Gesicht wirken lassen, sanft reiben und mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Quelle:

http://www.gesundheit.de/medizin/naturheilmittel/heilpflanzen/granatapfel-in-der-modernen-naturheilkunde

http://www.heilkraeuter.de/lexikon/granatapfel.htm

http://www.laveritesurlescosmetiques.com/themen_018_fr.php

http://www.sfa-site.com/?q=node/235

Granatapfel