Handcreme mit Dodecane

Handcreme mit Dodecane

Inspirationsquelle

Ich wollte „Dry Touch“ oder Dodecane sowie meine neuen Aromen in einer Handcreme ausprobieren.

Zutaten für ca. 50 ml

% Menge Einheit Zutaten
8 4 g Kokosbutter
8 4 g Mandelöl
4 2 g Dodecane (Dry Touch von Aromazone)
3 1.5 g Dermofeel GSC Palmfree (Glyceryl Stearate Citrate)
1 0.5 g Cetyl Alkohol
74.6 37.3 g Gel für Empfindliche Haut (mot 0.2% Xanthan und 0.7% Konservierungsmittel)
1 0.5 g Rosenpulver
0.2 5 Tropfen Aroma „Grüne Zitrone“
0.2 5 Tropfen Aroma „Granatapfel“

Herstellung

Emulgator Dermofeel mit Fetten, Dodecan und Cetyl Alkohol im Wasserbad erwärmen bis alles geschmolzen ist. „Gel für Empfindliche Haut“ mit 0.2 % Xanthan und Konservierungsmittel erstellen und mit Rosenpulver erwärmen. Fettphase mit dem „Gel für Empfindliche Haut“ emulgieren. Wenn die Emulsion abgekühlt ist, Aromen hinzufügen und gut mischen.

Fazit

Beide Düfte harmonieren sehr gut zusammen, „Granatapfel“ allein war mir zu süss. Nach 2 Stunden riechen meine Hände immer noch super fein fruchtig.

Die Textur und Spreitigkeit ist schwierig zu beschreiben… Einerseits zieht die Creme schnell ein, ohne weisse Spuren. Andersrum bleibt nach 1-2  Minuten trotzdem ein öligen Effekt zwischen den Finger, auch wenn die obere Fläche der Händen eher trocken ist.

Ich glaube ich muss die gleiche Creme mit „Caprylis“ anstatt Dodecane um die beide Produkte zu vergleichen…

Personalisierung

Für eine schönere Farbe: Himbeere Pulver statt Rosenpulver nehmen

Handcreme mit Dodecane