Herbstliche Duschcreme

Herbstliche Duschcreme

Auch wenn ich viele hausgemachte Seife haben, benützen wir viele Dusch-Produkte. Mit dem Herbst hatte ich Lust auf Farbe und ein Produkt mit viel Öl um die Haut zu pflegen.

Zutaten für ca. 250 ml

% Menge Einheit Zutaten
3.6 9 g SLSA (Sodium lauryl sulfoacetate)
2.8 7 g Sodium Coco Sulfate (SCS)
4 10 g Coco glucoside
12 30 g Urucum Mazerat
0.8 2 g Xanthan
74.8 187 g Wasser
0.8 2 g Kochsalz
0.6 45 Tropfen Benzyl DHA
0.6 45 Tropfen Aroma „Ete Indien“

Herstellung

Alle Zutaten bis und inkl. Wasser in einem Behälter abfüllen und gut mit dem Milchschäumer rühren (tief in der Flüssigkeit bleiben um nicht zu viel Schaum zu machen). Ca. 30 Minuten warten bis sich die Tenside gelöst haben, eventuelle kurz in der Mikrowelle erhitzen. Die Textur ist dann noch sehr flüssig. Dann Kochsalz hinzufügen und auf ein Mal wird es fester! Dann der Konservierungsmittel (Benzly DHA) und Aroma hinzufügen.  pH messen und bei Bedarf ein paar Tropfen Zitronensäure bis pH 5-6 hinzufügen.

Fazit

Das Annatto (Urucum) gibt eine schöne orange Farbe, die stabil bleibt. Die Creme schäumt leicht auf die nasse Haut, das Produkt hat ca. 7% waschaktive Substanzen aber für mich ist es genügend.

Herbstliche Duschcreme