Hüften Creme

Hüften Creme

Inspirationsquelle

Es wird Frühling und bald ist wieder die Badesaison. Also ein Produkt für schöne Beine…

Zutaten für ca. 50 ml

 

% Menge Einheit Zutaten
4 2 g Emulsan
2 1 g Mimosen Wachs
10 5 g Alkana Wurzel Mazerat
10 5 g Hagebutte Mazerat
10 5 g Caprylis
57.8 28.9 g Hydrolat „Pô Mixtes“
5 2.5 g grüner Kaffee Extrakt
0.6 10 Tropfen ÄÖ Grapefruit
0.6 10 Tropfen Benzyl DHA

Herstellung

Emulgator, Wachs, Mazerate und Caprylis im Wasserbad erwärmen bis alles geschmolzen ist. Hydrolat erwärmen und beides emulgieren. Wenn die Emulsion abgekühlt ist, zusätzliche Zutaten hinzufügen und gut mischen.

Fazit

Kaffee Extrakt und Grapefruit ätherisches Öl werden zur Drainage und Straffung verwendet. Hagebutte enthält Lycopin, ein Antioxidant. Die Creme zieht sehr schnell ein und die Haut wird schön glatt. Mir gefällt den frischen Duft auch sehr.

Achtung: geeignet für eine Kur (1 Woche täglich, 2 Wochen alle 2 Tagen) da die Creme ziemlich viel ähterisches Öl enthält

Personalisierung

Für noch mehr Effekt : Ein Mazerat mit Efeu einsetzen

Hüften Creme