Argan Öl: Kann Speiseöl in Kosmetika eingesetzt werden?

Argan Öl: Kann Speiseöl in Kosmetika eingesetzt werden?

Ich habe Argan Öl von Marokko von meiner Tante bekommen. Die riecht fein nach geröstete Nüsse. Dies weis dazu hin, dass es um „Speiseöl“ handelt.  Ich wollte wissen, ob ich das Öl auch in Kosmetika einsetzen kann und habe folgenden Infos gefunden:Das Argan Speiseöl wird aus geröstete Samen hergestellt, ist gelb und riecht nach geröstete Nüsse. Das kosmetische Öl wird mit ungerösteten Kernen hergestellt. Es ist geruchlos und sehr blass. Die Ausbeute ist geringer, was ihren höheren Preis erklären könnte.

Aus den 2 wissenschaftlichen Artikeln von Gharbi und Kouidri ist ersichtlich, dass beide Öle ähnliche Fettsäuren und Tocopherole (Vitamin E) Mengen enthalten. Öl aus geröstete Samen enthält sogar mehr Polyphenol und oxydiert weniger schnell.

Da ich den Geruch von geröstete Nüsse mag werde ich mein Öl auch für Kosmetika einsetzen.

Quellen

http://www.youscribe.com/catalogue/ressources-pedagogiques/education/cours/analyse-chimique-et-sensorielle-de-l-huile-d-technologies-de-1405445

https://www.researchgate.net/publication/275952676_Phenolic_Composition_and_Antioxidant_Activity_of_Alimentary_and_Cosmetic_Argan_oil_from_Algeria

 

Argan Öl: Kann Speiseöl in Kosmetika eingesetzt werden?