Lipgloss „Boule de Noël“

Lipgloss "Boule de Noël"  Inspirationsquelle

Einmal ein andere Weihnachtskugel… Ein Gloss, das nicht in den Taschen schmilzt und trotzdem weich auf den Lippen ist…

Zutaten für 4 Tuben/Kugeln

  • 5 g Kokosfett (aus den Ferien)
  • 3 g Salbutter
  • 5 g Olivenöl
  • 11 g Mandelöl
  • 1g Carnauba Wachs
  • 1g Bienenwachs
  • Micas
  • 2 Tropfen natürliches Aroma „Pfirsich“

Herstellung

Butter und Wachs mit den Ölen schmelzen. Prüfen ob die Konsistenz stimmt, Aroma und Micas hinzufügen und in die Tube/Kugel giessen.

Fazit

Die Sal Butter hat ähnliche Fettsäure wie Kakaobutter, ist aber sehr hart. Diesmal scheint die Konsistenz zu stimmen und es hinterlässt nur einen ganz dünnen Pflegefilm.

Personalisierung

Passend zu Silvester: Gold oder Silber Glitter hinzufügen

Lipgloss "Boule de Noël"

10 Gedanken zu “Lipgloss „Boule de Noël“

    • Hallo Myriam
      Nein, es gibt keinen versteckten Pinsel.Mir stört es nicht mit den Fingern zu arbeiten, ich mache es auch meistens für die Lidschatten auch… Die Verpackungen sind klein, es wird schnell leer und ich weiss wie „sauber“ meine Finger sind, dafür errinere mich meistens nicht seit wann ich meine Applikatoren nicht gewaschen habe…
      Schöne Adventszeit

      Miss K.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.