Puder Herbsfarben: Grundpuder und Pressflüssigkeit

Puder Herbsfarben: Grundpuder und Pressflüssigkeit

Inspirationsquelle

Ich brauchte wieder Gesichtspuder und hatte Lust auf farbenfröhliche Blush für die Wangen.

Zutaten für den Grundpuder (hier für ein Puderkästchen von Clarins)

% Menge Einheit Zutaten
20 0.2 g Tonerde Weiss Kaolin
20 0.2 g Arrow Root Pulver
20 0.2 g Reis Pulver
20 0.2 g Silica
20 0.2 g Zinc Dioxid

Zutaten für die „Pressflüssigkeit“

% Menge Einheit Zutaten
50 20 ml Tinktur „Vulnéraires
25 10 ml Dodecane (Dry Touch)
25 10 ml Caprylic/capric triglyceride (Caprylis)

Herstellung

Alle Pulver vom „Grundpuder“ mischen; Micas und Oxiden nach Belieben hinzufügen (ca 1/2 „Grundpuder“ und 1/2 micas+oxiden).

Alle Zutaten für die „Pressflüssigkeit“ in eine kleine Flasche zusammen mischen.Sie können die restliche Flüssigkeit später für Lidschatten oder anderen Pulver benützen. Diese Flüssigkeit ist ein paar Monaten haltbar.

Ein paar Tropfen „Pressflüssigkeit“ auf den Puder hinzufügen und mischen. Es soll die Konsistenz von Mürbeteig haben. Dann alles in das Puderkästchen tun und mit ein wenig Alkohol sprayen. Dann gut pressen und trocknen lassen (Alkohol verdünstet).

Fazit

Ich finde meinen Puder sehr schön auch wenn es nicht viel Deckkraft hat.

Personalisierung

Für die die keine Pflanzen-Tinktur haben : durch Wodka (40% Alkohol) ersetzen.

Puder Herbsfarben: Grundpuder und Pressflüssigkeit