Reinigunsmilch Rose-Kokos

Reinigunsmilch Rose-Kokos  Inspirationsquelle

Ich wollte mal eine Reinigungsmilch mit dem Emulgator „Cire saponifiée“ ausprobieren.

Zutaten für ca. 35 ml

  • 2% >> 1g „cire saponifiée“
  • 3% >> 1.5 g Rosen Mazerat
  • 7% >> 3.5 g Kokosbutter
  • 87.8 % >> 44 g „Gel für empfindliche Haut“ (enthält 2% Xanthan und 0.6% Cosgard)
  • ca. 0.1 % >> 1 Tropfen Geranium ätherisches Öl
  • ca. 0.1% >> 1 Tropfen „Pomme d’amour“ Aroma

Herstellung

„Cire saponifiée“, Fette und „Gel für empfindliche Haut“  im Wasserbad erwärmen bis alles geschmolzen ist. Gut emulgieren. Wenn es abgekühlt ist, ätherisches Öl und Aroma hinzufügen und gut mischen.

Fazit

Das INCI für „Cire saponifiée“ ist „Sodium beeswaxate“, also ein Emulgator aus Bienenwachs und Natronlauge hergestellt. Das Endprodukt ergibt eine cremige Reinigungsmilch, ideal für den Winter.

Personalisierung

Alles mit Rosen: Rosen Hydrolat statt Wasser für das Gel einsetzen

Reinigunsmilch Rose-Kokos