Reis-Lavendel Gelee

Reis-Lavendel Gelee

Inspirationsquelle

Ich wollte ein Ersatz für mein „Gel für empfindliche Haut“ und habe die Rezept „Gelée de riz“ von Cristine aus 100% Plantes ma passion ein wenig überarbeit.

Zutaten für ca. 60 ml

  • 16 g Reis
  • 200 ml Wasser
  • Lavendel (getrocknet)

Herstellung

Reis über Nacht im Wasser quellen lassen. Lavendel hinzufügen,  5 Minuten kochen, mit dem Mixer zerkleinern, durch ein Tuch filtern.

Fazit

Mein Gel ist sehr flüssig, vielleicht eignet sich Basmati Reis nicht so gut dazu… Die Farbe ist auch nicht so toll, es riecht aber fein. Ich habe kein Konservierungsmittel hinzugefügt, da ich es direkt verwendet habe.

Ein zweiter Versuch: mit Risotto Reis und ich habe nach dem Mixen noch ein mal das ganze kurz aufgekocht. Ich habe eine dicke Textur bekommen, nicht elastisch wie ein Gel aber schön fest. Da ich keine Lavendel benützt hatte, ist es auch schön weiss geworden.

Reis-Lavendel Gelee

8 Gedanken zu “Reis-Lavendel Gelee

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.