Straffende Creme

Straffende Creme

Inspirationsquelle

Eine Kollegin wollte eine straffende Körpercreme.

Zutaten für ca. 300g

% Menge Einheit Zutaten
2 6 g Emulsan (Methyl Glucose Sesquistearate)
10 30 g Zitronengrass Mazerat in Oliven Öl
5 15 g Rizinus Öl
5 15 g Calophyl Öl
10 30 g Caprylis (capric triglycerides)
1 3 g Cetyl Alkohol
0.3 0.9 g Xanthan
61.5 183 g Wasser
2 6 g Gingko Extrakt
2 6 g Efeu Extrakt
0.3 0.9 g Grapefruit ÄÖ ohne Furocumarin (Citrus paradisi)
0.2 0.6 g Zitronen Myrthe ÄÖ (Backhousia citrodora)
0.1 0.3 g Zitronengrass ÄÖ (Cymbopogeon citratus)
0.6 1.8 g Benzyl DHA

Herstellung

Emulgator Emulsan  mit den Fetten und Cetyl Alkohol im Wasserbad erwärmen bis alles geschmolzen ist. Xanthan und Wasser mit dem Mixer mischen um ein Gel zu herstellen und leicht im Wasserbad erwärmen. Fettphase mit Wasserphase emulgieren. Wenn die Emulsion abgekühlt ist, zusätzliche Zutaten hinzufügen und gut mischen.

Fazit

Efeu, Calophyll, Zitronengrass und Grapefruit fördern die Durchblutung. Ginko Extrakt enthält Antioxidiansen.  Ich habe extra Grapefruit ÄÖ ohne Furocumarin gewählt, da diese Kollegin gerne in der Sonne geht (Furocumarin sind Photosensibilisieren). Da das Calophyl Öl grünlich ist, habe ich noch ein wenig blaue Tonerde hinzugefügt um eine schöne helle grüne Farbe zu bekommen. Ich bin gespannt um die Rückmeldung über die Wirkung dieser Creme.

Straffende Creme