Reinigungslotion mit Litzea

DemaquillantciresaponifiéeInspirationsquelle

Cristine hat eine Lotion mit Honig und Ihre 2 Emulgatoren „Beurre dur“ und „cire saponifiée“, ich habe Ihre Rezepte leicht angepasst da ich etwas fruchtiges wollte.

Zutaten für ca. 50 ml

  • 1 g. „beurre dur“
  • 0.25 g „cire saponifiée“
  • 0.75 g Honig
  • 25 ml Wasser
  • 10 ml Litsea Hydrolat
  • 5 Tropfen Cosgard
  • 2 ml Mohnblumen Tinktur
  • 0.2 g Xanthan

Herstellung

Wasser, Emulgatoren, Tinktur und Honig im Wasserbad erhitzen bis alles geschmolzen ist. Gut emulgieren. Da die Lotion für mich zu flüssig war, habe ich noch Xanthan hinzugefügt.

Fazit

Die Textur ist jetzt angenehm und es riecht sehr fein. Ich hatte mehr Farbe aus der Mohnblütten TInktur erwartet.

Personalisierung

Für Honigduft: Wasser statt Hydrolat benützen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

2 Gedanken zu “Reinigungslotion mit Litzea

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.