Tenside Mischung für Körperhygiene

Tenside Mischung für Körperhygiene

Ich stelle meistens im Voraus eine grosse Menge an Tensidemischung her und mische diese dann mit unterschiedlichen Zutaten um verschiedene Duschgels, Duschcremen, Bademitteln oder Shampoos  oder Bademittel zu machen.

Ich hatte schon eine Tensidemischung für viel Schaum dort publiziert und dort noch eine andere Mischung zum verdünnen. Damals wurde bei Olionatura eine Konzentration von 8% waschaktive Substanzen (=WAS) für Duschgel empfohlen, jetzt von 10-15%. Diese neue Rezeptur kann pur oder verdünnt eingesetzt werden, ne nach gewünschte Reinigungskraft.

Ich hatte auch ein paar Tenside auf diesem Beitrag verglichen.

Zutaten für ca. 100 ml Tensidemischung

% Menge Einheit Zutaten
8 8 g SCS (Sodium Coco Sulfate)
7 7 g Coco glucoside
4 4 g SLSA (Sodium lauryl sulfoacetate)
80.4 80.4 g Wasser
0.6 0.6 g Benzyl DHA

+ ein paar Tropfen Zitronensäure (oder Milchsäure)

Herstellung

Da die Tensid Pulver SCS und SLSA reizend sind, unter der Ventilation arbeiten und Gesicht Schutz tragen. Alle Zutaten ausser dem Konservierungsmittel Benzyl DHA  abwiegen und mit dem Handrührer mischen. Kurz in der Mikrowelle oder im Wasserbad erwärmen damit sich die Tensiden lösen können. Nochmals mit dem Handrührer mischen (nicht mit dem elektrischen Mixer, es würde sich zu viel Schaum bilden). Mit der Zeit lösen sich die Tenside im Wasser und es entsteht ein durchsichtiges Gel. pH prüfen und ein paar Tropfen Zitronensäure bis zum gewünschten pH hinzufügen. Für normale Haut und Haare ist ein pH von 5.5 ideal, für fettige Haar wird ein neutrals pH (=7) empfohlen, saueren pH (bis 4.5) schliesst die Haarschuppen zu und die Haaren werden sanft und glänzend.

Fazit

Gemäss Tenside-Analyser von Olionatura habe ich 13.7% waschaktive Substanz. Folgende Zutaten können noch hinzugefügt werden um ihren Duschgel, Duschcreme, Bademittel oder Shampoo zu herstellen:

  • Farbstoffen, Micas oder pflanzlichen Pulver nach Belieben
  • Aromen nach Belieben (Achtung bei ätherischen Ölen Vorschitsmassnahmen und Verdünnung beachten)
  • 1-5% Öl (oder 10-20% für eine Duschcreme)
  • 1-10 % Glyzerin oder Pflanzenextrakten auf Basis von Glyzerin
  • 0-50% Xanthan-Gel mit 1.5% Xanthan und 0.6% Konservierungsmittel

Je mehr Öl und Glyzerin hinzugefügt wird, desto weniger „schaumbildend“ wird es werden.

Tenside Mischung für Körperhygiene